Spitzbergen

von Manfred Arth-Bunk

erhält ein sensationelles Besucherzentrum im Permafrost

Die Agentur Snøhetta Designs hat in der Hauptstadt Longyearbyen ein spektakuläres Besucherzentrum für Spitzbergen entworfen. Ziel von "The Arc“ ist es, Besucher über den Wert der bedrohten klimatischen Stabilität der Arktis aufzuklären. Das "Archiv für Weltgedächtnis" bietet eine breite Palette, von der Kunstsammlung von Edvard Munch über 1.500 Jahre alte Manuskripte des Vatikans bis zu Filmausschnitten des brasilianischen Fußballspielers Pelé – und last but not least der weltweit größten Sammlung von Samen. Die Eröffnung ist 2022 geplant.

Zurück