Die Neue "Mein Schiff 2"

von Manfred Arth-Bunk

Mit Volldampf voraus in den Kreuzfahrtsommer 2019

Meiin Schiff 2
Schon heute die Traumziele für den Sommer 2019 entdecken.
Vier der Schiffe von TUI Cruises kreuzen im Sommer 2019 im Norden, die anderen zwei im Mittelmeer. Die Mein Schiff Flotte bietet ihren Gästen besondere Kreuzfahrtziele im Mittelmeer, im faszinierenden Nordland sowie abwechslungsreiche Routen in Westeuropa und Großbritannien, spannende Entdeckungen im Ostsee- & Baltikum-Gebiet und entspannte Transreisen mit vielen Seetagen zum rundum Wohlfühlen an Bord. Im Fahrtgebiet Nordamerika wartet eine neue 14-tägige Route darauf von Gästen entdeckt zu werden, Neuengland mit Kanada.

Erstmals buchbar: Die neue Mein Schiff 2
Die neue Mein Schiff 2 wird Anfang 2019 in Dienst gestellt und steht wie die neue Mein Schiff 1 für eine neue Schiffsgeneration des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens. Mit 20 Metern mehr Länge als die bestehenden Neubauten bietet sie noch mehr Platz zum Wohlfühlen und zeitgleich eine noch größere Vielfalt an Kabinen und Suiten. So bieten die neue Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 bei Doppelbelegung Platz für bis zu 2.894 Gäste. Auch die beiden Neubauten werden das von TUI Cruises gewohnte sehr großzügige Passagier-Platz-Verhältnis haben. Mit der Indienststellung der beiden Neubauten wird TUI Cruises mit einer der modernsten Flotten weltweit unterwegs sein. Beide Schiffe zeichnen sich durch eine innovative und umweltfreundliche Bauweise sowie modernste technologische Standards aus. Ab Mitte März 2019 startet die neue Mein Schiff 2 ab/bis Bremerhaven. Im Anschluss kreuzt sie im Mittelmeer auf sonnenreichen Routen ab/bis Palma de Mallorca. Im Sommer 2019 sind damit erstmals beide Neubauten der neuen Schiffsgeneration von TUI Cruises auf den Weltmeeren unterwegs.

Zurück