Tui Cruises übernimmt "Mein Schiff 6"

von Manfred Arth-Bunk

"Die Neue" kommt sechs Tage früher als geplant.

Mein Schiff 6
Strandkörbe an der „Außenalster Bar & Grill“ / Mein Schiff 6 (c) TUI Cruises

Die Meyer-Werft in Turku übergab den in Finnland gebauten Kreuzer sechs Tage früher als geplant an die Reederei. Der fast 300 Meter lange Megaliner hat Platz für mehr als 2.500 Passagiere und rund 1.000 Besatzungsmitglieder. Am 1. Juni wird das Schiff in Hamburg getauft, danach kreuzt es in Nordeuropa und dem Baltikum.

Zur Buchung kommen Sie hier

Zurück